Geburtstagskarte »Chucks«

Gestern hab ich euch vernachlässigt, aber ihr habt es sicher überlebt. Dafür hab ich fleißig kleine Päckle gepackt und neue Ware bestellt.

In der "Warteschlaufe" meines Blogs hängt noch die Geburtstagskarte unserer Tochter - absoluter "All Star" Fan - bzw, wenn ich unseren Schuhschrank anschaue und zu zählen beginne, komme ich sicherlich auf 20 Paar. Wir alle lieben diese Treter.

  • Geburtstagskarte »Chucks«

    Eigentlich hat meine Tochter einen Gutschein für ein Paar Doc Martens bekommen - dafür fehlte aber der passende Stempel.
  • Architektenpapier

    Bedruckt mit dem Geburtsgruß, gestanzte und gestempelte Sterne als Details
  • Embellishment

    Ein Chuck Taylor-Schuh als Embellishment und natürlich der passende Stempel, fertig ist der "Chucks"-Gutschein.


Bis dato hat sie ihn noch gar nicht eingelöst. Und vermutlich will sie das nun auch nicht mehr tun, denn gestern Abend eröffnete sie uns, dass sie diese 150,-- € lieber in ihren London-Trip investiert. Sie plant mit 2 Freundinnen alleine nach London zu jetten. Wie guuuuuuut, dass Sahneschnitte dort n paar Jahre beruflich "zu Hause" war, London und Außenbezirke fast wie die Westentasche kennt und weiß, wo man sich ordentlich und günstig ernähren kann ... Aufregend! Sein Kind alleine das erste Mal verreisen zu lassen ...

Material

Cardstock
Architektenpapier
Leinenfaden
Embellishment
Strassstein
Klebematerial

Wochenendeeeeee!




1 Kommentare:

  1. wow...die Karte ist super schön geworden
    und uiiii die große Welt erobern - wer ist aufgeregter Du oder Deine Tochter *grins*
    wünsche Euch ein sonniges Wochenende mit Sonnenschein - wie doppelsinnig ;o)
    liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!