Jelly Bellys ...

... nicht, dass ich dieses kleine, unter der variabel gefärbten Zuckerkruste aus Gelee bestehende, amerikanische,  kidneybohnenfömige Etwas mögen würde, aber seit Frau Stampin Up Farben kennt, geht Frau Süßkram ja nicht mehr nach Geschmack, sondern nach Aussehen einkaufen. Und da meine Sahneschnitte 2 x die Woche am Flughafen ist, muss ich das Zeug auch nicht im "World of Sweets" Shop bestellen, sondern er bringt sie mir mit :-).

Speziell die Ice Cream Parlour Mix haben es meinem Farbgeschmacksinn angetan. Frühlingshaftes "Jade", "Zartrosa", "Vanille", und "Espresso" sind in dieser Jelly Bean Packung zu finden und lassen sich in schmalen Cellophantüten hervorragend farbharmonisierend als kleine Aufmerksamkeit verschenken. (Die normalen Jellys find ich schrecklich bunt und wer mich kennt, weiß, dass ich es mit bunt und grell mal gar nicht so habe)


  • Jelly Beans Ice Cream Flavored

    Ice Cream Flavored

    Amerikanische Eissorten sind schon verrückt. Die Geschmacksrichtungen als Jelly Beans sind noch verrückter, verpackt in schmaler Cellophantüte ...
  • Jelly Beans Ice Cream Flavored

    Mmmh

    Der Verschluss ist gleichzeitig Label ...


Material

Cardstock
Stempel
Häkelband
Cellophantüte
Jellys

Heute nachmittag war ich in der Küche versumpft und habe an dem Geschenkset für Alex gearbeitet. Es wird pretty pink und fruchtig! Dazu im Laufe der Woche mehr

Machts euch kuschelig und ich wünsche euch eine schöne Faschingswoche


5 Kommentare:

  1. wow Nadine
    das ist mega schön anzusehen und die Sorten kenne ich noch gar nicht - sehen super aus.
    Kannst Du mir mal eine Portion Deiner Kreativität schicken - bitte ;o) bei mir geht nix gescheites über die Hände
    ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich sehr sehr schön aus, Nadine! Und auch ich bin bekennende "Ich-muss-es-nicht-mögen-es-muss-nur-schön-aussehen-Käuferin"! ;-) Allerdings habe ich jetzt in Karlsruhe einen Shop gefunden, wo beides zusammenkommt. Ganz gefährlich! http://www.zuckerbecker.com/index.html - auf der homepage kann man allerdings nur die selbstgemachten Schokoladen sehen und nicht all die wundervoll leckeren und wunderschön eingepackten Pralinchen, die er verkauft...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn Du dort das nächste Mal hingehst, mach mal ein Bild bitte. Hübsche Pralinen sind immer eine Sünde wert ;)

      Löschen
  3. oh, die sind ja klasse!!!! Mögen Tu ich davon nur die Zimt, aber die Farben sind absolut genial!!! mal schauen, ob ich die hier auch find. Wäre genial für meinen Ostermarkt. LG Stephie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!