Kochbuch »Unsere Lieblingsrezepte«

Ich hab euch doch kürzlich mal erzählt, dass ich für Schulklasse meiner Tochter zur Hochzeit deren Deutschlehrerin alle Lieblingsrezepte der Schüler zu einem Kochbuch binden "darf". Interessant war die ganze Sach in sofern, dass die Schüler der 11. Klasse bereits einen sehr eigenenwilligen Geschmack entwickelt haben und sowohl thailändische als auch rein vegane Rezepte dabei waren.

Seit November vergangenen Jahres stand meine nagelneue Cinch noch originalverpackt unter dem Schreibtisch, da ich mich nicht getraut habe, das erste Buch zu binden. Jetzt musste ich, ob ich wollte oder nicht! Und ihr könnt euch nicht vorstellen, was für einen Schiss ich hatte, nachdem endlich Deckel und Rückseite aus Graupappe mit Designpapier bezogen waren und alle Innenteile akkurat aufeinander lagen, den Hebel zum Lochen herunterzudrücken.

Das ist das Ergebnis: Mein erstes eigenes Kochbuch.

  • »Unsere Lieblingsrezepte«

    Nachdem ich per Zufall am verg. Mittwoch in der Reutlinger Innenstadt einen süßen Bastelladen entdeckt habe, war das Farbkonzept für die beiden Außenteile schnell festgelegt ...
  • Details

    Bestempelter Cardstock ...
  • Cinch-Bindung

    ...
  • Rezepte

    man hätte meinen können, die Schüler gewinnen ein Preis für gesunde und ausgefallene Rezepte. "Pad Thai" oder das "vegane Amaranth-Joghurt-Pop" waren nur zwei der ausgefallenen Rezepte ...
  • Einkaufsliste

    hinter den Bildern hab ich "Einkaufszettel zum Mitnehmen" versteckt.
  • Kapitel

    Zum schnelleren Finden bestimmter Rezepte habe ich natürlich Register eingebaut - und leere Seiten eingefügt, somit kann das Brautpaar seinen eigenen Rezepte auch einfügen


Beim Innenleben waren mir, mangels Zeit und Vorgaben der Schüler, ein wenig die Hände gebunden. Ich hätte gerne bei der einen oder anderen Rezeptseite noch etwas mehr Individualität und Kreativität zum Ausdruck bringen wollen. Aber so habe ich nun schon einen Grund, nochmal eines zu machen. Eines, dass dann bei uns bleibt :-)

Material

Graupappe
Designpapier
Kopierpapier 120g/m²
Cardstock
Spirale
Doilies
Stempel


Wie findet ihr mein erstes Buch?

P.S. Für Verbessungsvorschläge bin ich SEHR offen.




4 Kommentare:

  1. wieder ein sehr schönen Album, gefällt mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  2. wow, das Kochbuch ist total edel und die Farbwahl gefällt mir ausgesprochen gut...wunderschön!!!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. hallo nadine, sehr schön das Buch. Trägt deine Handschrift :) abe so wie du es beschreibst ging und geht es mir bei jedem buch das ich mit der BIA binde. hab immer voll schiss das ich es versau *lach*..dabei könnte man vorher ja mal üben ;) bin schon auf deine weiteren Bücher gespannt. Glg meli

    AntwortenLöschen
  4. super toll geworden
    die Farben hast Du wieder klasse kombiniert - und die Idee mit dem Einkaufszettel find ich klasse
    lg Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!