Rezept Lippenbalsam »Very Berry«

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja vor ein paar Tagen versprochen, heute, pünktlich zum 2. Til Schweiger Tatort, die Verlosung vorzunehmen und euch mein Rezept für mein selbst gemachtes Lippenbalsam "Very Berry" mitzuteilen. Et voilà, die Gewinnerin wurde soeben von meiner Glücksfee gezogen.

  • Lippenbalsam

    »Very Berry« ... riecht wie Himbeer, schmeckt wie Himbeer und pflegt super!


Kommentar No. 24 (von Anonym 06. März 2014 10:54, Hallo Nadine, das Rezept hätte ich auch sehr gerne, das ist eine tolle Idee! Liebe Grüße, Evi) hat solch ein kleines Döschen Lippenbalsam gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Liebe Evi, bitte melde dich mit deiner Adresse bei mir, damit ich dir das Döschen zusenden kann.

Und hier das Rezept für euch: (Übrigens findet ihr im Anschluß an das Rezept einen Print-Button, um euch das Rezept ganz schnell und einfach ausdrucken zu können!)


Zutaten:
  • 10g Bienenwachs
    (Vaseline geht auch)
  • 10g Kakaobutter
    (kann notfalls auch weggelassen werden, dann eben 20g Bienenwachs / Vaseline)
  • 20g Jojobaöl
    (Babyöl oder Olivenöl geht auch)
  • 10g Honig
    (ein paar Tropfen Buttervanille Aroma, oder eben Himbeeraroma oder eben alles andere)
  • 1 Vitamin E Kapsel (findet ihr in jeder Drogerie bei den Nahrungsergänzungsmitteln)
  • 5-6 kleine Döschen zum Aufbewahren (die Blechdöschen habe ich aus meiner Sammelbestellung vom Sept. verg. Jahres noch übrig. Sie sind von einem Dosengroßhändler hier ums Eck. Bei Bedarf könnte ich nochmal eine SB machen.)
  • 1 kleines Stück farbigen Lippenstift (hab ich beim Rasberry Balm weggelassen, da ich anstelle des Aromas, einfach einen Tropfen Himbeersirup verwendet habe)


Zubereitung:
Lippenpflege ist ruckzuck gemacht. Schnapp dir alles was du für ein Wasserbad brauchst und fang dann damit an, das Bienenwachs zu schmelzen. Anschließend die Kakaobutter zufügen und mitschmelzen. Wenn sich alles gut aufgelöst hat, geb das Öl hinzu. Du brauchst die Mischung nicht weiter zu erhitzen. Rühr einfach noch flott den Honig und eventuell das Aroma unter und verteil das Ganze auf die Döschen.
Lass die Töpfchen dann offen stehen bis die Lippenpflege fest geworden ist. Ein kleiner Tipp, den ich im Artig&Fein Magazin aufgeschnappt habe: *Wer Farbe liebt, der kann ganz einfach ein Stückchen Lippenstift untermischen und mitschmelzen!
Print Friendly and PDF


Meine Zutaten habe ich aus der DM Drogerie bzw. Ebay (Kakaobutterchips, Bienenwachs vom Biovio Naturkosmetik & Naturkost Shop).  Die angegebenen Menge reicht für ein paar Döschen, den Rest habe ich einfach in eine Tasse geschüttet und als erstes aufgebraucht. Alte Cremedosen tuns natürlich auch.




Ich wünsche gutes Gelingen und viel Spaß :)

Ich geh nun Tatort schauen.




4 Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und Dir liebe Nadine ein Dankeschön für das Rezept.
    Internette Grüße
    Myriam
    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥


    AntwortenLöschen
  2. ...wow....
    bei Dir sieht das sooo schön aus und liest sich sooo leicht - Deinen kreativen Kopf möchte ich haben :O) da kommen immer super schöne Sachen raus
    liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. 1000 Dank für das Rezept. Eine “kleine Döschen SB “ wäre nicht schlecht! :-)
    LG Nicola

    AntwortenLöschen
  4. Danke Nadine!!!!!!
    Lg MA NU

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!