Geschenkset »Kaffee«

Ich drücke euch mal ganz dolle und bedanke mich für die vielen, lieben Kommentare von heute und gestern zum Apfel (Flaschen) Kuchen. Ich hab grad riesig gefreut, nachdem ich nach einem langen Nachmittag an der Nähmaschine, mal schnell den Rechner eingeschaltet habe, um einen neuen Blogeintrag zu verfassen.

Vergangenes Wochenende entstand in meiner Küche ein neues Geschenk-Set. Aber schaut selbst ...

  • Geschenkset »Kaffee«

    Viele leckere Sachen zum Kaffee und aus Kaffee ...
  • Kaffeepralinen

    im Weißblechdöschen - liebe Tanja, ich muss dich enttäuschen, die sind nicht selbstgemacht. Mit Pralinen hab ich es nicht so - verg. Weihnachten flog ein volles Blech in die Tonne ...
  • Banderole

    aus bedrucktem bestempeltem Architektenpapier
  • Details

    aus Cardstock braun und altrosa
  • Kaffeeschokocreme

    Nussnougat kann jeder ... ich habe feinste Schokolade geschmolzen, ein wenig Pflanzenöl und einen Espresso zugefügt - und schon entstand dieser Brotaufstrich
  • Deckel

    mit Doily (findet mein Mann echt voll schön - nicht ;-)), Cardstock und Architektenpapier
  • Die Wörter

    habe ich aus meinem Sprüchestempellager kombiniert zusammengeschnitten.
  • Die Rose zur Deko

    ist übrigens echt, in einer genial dezenten weichen Farbe
  • Likör

    Ebenfalls aus Kaffee, diesmal auch zum Einschenken und Trinken (ohne Löffeln)
  • Anhänger

    aus bedrucktem bestempeltem Architektenpapier und Cardstock
  • Flasche

    mit Schraubverschluss, garniert mit einer braungebrannten Mokkabohne
  • Eiskaffeepulver

    selbst pulverisiert und gemacht ...
  • Bügelglas

    ...
  • Deckel

    verziehrt mit Cardstock und Architektenpapier und farblich passenden Bändern
  • Miniguglhupf

    im Clearcup
  • Doily

    und Cardstock auf den Deckel, Architektenpapier als Label dran, fertig.
  • Ein Unikat

    weil die Tchibo-sche Backform die meisten Guglhüpfer nicht hergeben wollte ...
  • Grußkarte

    Natürlich aus passendem Cardstock und Architektenpapier


Dieses Set habe ich gleich 2 x gemacht. Einmal ist es bereits verschenkt. Das zweite werde ich morgen losschicken :)

Material

Cardstock (hier)
Architektenpapier (hier)
Doilies (hier)
Bügelglas (hier)
Marmeladeglas (hier)
Clear Cup (hier)
Likörflasche mit Schraubverschluss (hier)
Halbperlen
Bänder
Rose vom Stuttgarter Wochenmarkt
Metalldose (hier)

Da fällt mir grad ein, ich glaube am 09. Mai hat schon wieder die nächste aus der Geburtstagsgruppe Geburtstag? Ach du schreck, ich bin mal kurz in der Küche ... oder an der Nähmaschine?


7 Kommentare:

  1. wow...ich bin sprachlos..nur kurz um dann zu sagen HAMMER - Du kannst ja auch ohne Drucken *grins lieb*
    sehr schöne Kombi und super tolle Sachen
    ich bin wirklich begeistert
    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes leckeres Set :-) und die Rose ist echt wunderschön ! Danke nochmals. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Boah Nadine, das ist der absolute Brüller - ich bin hin und weg - wo ich doch so eine Kaffeetante bin - du machst so klasse Sachen, da kann man einfach nur staunen. Danke für die Inspirationen. Lieben Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, schick schnell. Meine Adresse hast du ja;)))
    Supertoll, liebe Nadine. Verräts du mir, welche Schrift du genommen hast? Sieht wirklich klasse aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Abwechslung hab ich mal gestempelt! Ich kann dir also keine Schrift verraten :(

      Löschen
  5. Sieht auf jeden Fall klasse aus.

    AntwortenLöschen
  6. Wow das ist wundervoll. So ein schönes Geschenk hätte ich auch gern mal...
    Wo nimmst du nur immer diese tollen Ideen her?
    Die Stempel sind super schön, wo hast du die her?
    Nochmals wirklich super. Wünschte ich hätte mehr Zeit es nachzubasteln...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!