»Candy Bar«

Lange hab ich überlegt, was ich für das nächste Geburtstagskind in unserer Wichtelgruppe mache - einige von ihnen kenne ich nicht persönlich, sondern nur durch meine Facebookgruppe - und so fiel es mir auch dieses Mal wieder wahnsinnig schwer. Nach ein bißchen Umhorchen, Blog stöbern, Steckbrief lesen und Ausfragen ihrer Freunde ;), wußte ich, sie steht auf Pink und Glitzer (Wer mich kennt, weiß dass es JETZT erst richtig kompliziert wurde, denn ich kann nicht Farben arbeiten, die mir so gar nicht liegen).
Ich entschied mich, ihr eine "Candy Bar" zu zaubern. Außerdem ergänze ich damit gleich das Portfolio für die Hochzeits"papeterie". Sollte also jemals jemand eine Candy Bar Ausstattung von mir zu seiner Hochzeit wollen, dann kann er sie sich schon hier anschauen :)

  • Geschenkset »Candy Bar«

    Viele kleine Fläschchen und Gläschen und Tütchen gefüllt mit allerhand, farblich passenden, Leckereien
  • Trüffel

    Schachtel mit transparentem Deckel und Pralineneinleger selbst entworfen - Pralinen gekauft
  • Details

    ...
  • Innenleben

    Cassis Pralinen - aussen weiße Schokolade innen Cassiscreme. Saulecker waren die! Musste ja eine (oder zwei, drei, vier) probieren, verschenk ja nix, wovon ich den Geschmack nicht kenne, verständlich oder? ;)
  • Likör und Jelly Beans

    Erdbeer Yoghurt Likör und Strawberry - Cheescake Jellys
  • Im Reagenzglas

    Ich sollte unbedingt einen "Kalligraphie" Workshop besuchen ...
  • Minitütchen

    ...
  • Minimilchflasche

    gefüllt mit der Kindheitserinnerung No.1: Schokolinsen
  • ...

    ...
  • Deko am Glas

    Pink und rosa Schleifchen
  • Bügelglas

    Gefüllt mit Himbeerbonbons. Kennt ihr die auch noch?
  • ...

    ...
  • a little numnum for my tamtam

    Mhhhhhhhhhh ...
  • PET Tiegel

    eignen sich nicht nur für Kosmetik, sondern auch für Erdbeerdrops
  • ...

    ...
  • ...

    ...
  • Apothekertütchen

    urspr. mal weiss - jetzt mit pinken Dots
  • ...

    Inside versteckt sich ein Erdbeer Schokoladentäfelchen
  • Clear Cup

    und natürlich stand ich auch in der Küche und hab was selbst "gebacken" ...
  • Erdbeer Schokocrossies mit weisser Schokolade

    und gefriergetrockneten Erdbeeren
  • ...

    ...
  • passende Karte

    ...
  • ...

    ...
  • ...

    ...


Ich hoffe, ich hab ihren Geschmack getroffen.

So im Nachhinein, beim Anblick des Gesamtwerkes, muss ich doch sagen, mir gefällts ganz gut und ich sollte wohl was Farben betrifft nicht ganz so voreingenommen sein ...

Material

PET Tiegel (aus meiner SB)
Mini Milchflaschen (aus meiner SB)
Bügelglas (aus meiner SB oder vom Flaschenbauer)
Cardstock (Karen Marie Clip)
Bänder (Depot)
Architektenpapier (aus meiner SB)
Reagenzglas (aus meiner SB)
Clear Cup (aus meiner SB)
Apothekertütchen (aus meiner SB)
Cellophantütchen (SU)
Wenn du nun das eine oder andere Material entdeckt hast, welches du unbedingt haben musst, dann schreib mir ne Mail - die Garage freut sich, wenn sie etwas besser atmen kann ;)

Ich wünsche euch einen regenfreien Donnerstag, vor allem wünsche ich das meinem Sohn im Zeltlager und freue mich nun auf heute Abend ... Baby kommt aus HH zurück! :)


4 Kommentare:

  1. Moin Moin!
    Deine >Candy Bar< ... Zuckersüß!
    Da wäre 'Frau' auch gerne Geburtstagskind. grins
    (Auch wenn PINK 'eigentlich' nicht so ganz meine Farbe ist.
    Das Geburtstagskind wird sich bestimmt mächtig drüber gefreut haben!
    Viele Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. OHHHHHHHHH wie zauberhaft, wo bleibt mein Götterbote ? :)

    AntwortenLöschen
  3. Die ist doch wunderschön geworden, passt alles perfekt zusammen. Man kann wirklich nicht sagen, dass die Farbe dir nicht liegt !
    LG, Conny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!