»Black & White« - endlich Heilig Abend

Ich hoffe, ihr habt die Feiertagsvöllerei unbeschadet überstanden?

Unser Heilig Abend war sehr gechillt - auch was das Menü betraf. Lange hatten wir dieses Jahr überlegt, wie wir unserer vegetarischen Tochter, unserem "schuhsohlenfleischessenden Sohn", meinem Ehemann als "medium Fan" und mir blutrünstiger "rare" Steakesserin gerecht werden konnten.

Uns hätte einfach schlicht das Herz geblutet, ein niedriggarthemperiertes, rosa gebackenes Roastbeef zu machen, wovon eine gar nichts ißt und der kleine nach dem Anschnitt des Bratens und dem austretenden Fleischsaft sein Stück Fleisch am liebsten nochmal durch die Pfanne gezogen hätte haben wollen. Somit strichen wir kurzer Hand "gebackenes Rinderroastbeef an Pflaumen-Zimt-Merlotsößchen mit grünem, peruanischem Baby Spargel in Basilikumcrepes" von der Cookinglist und entschieden uns für ein Fondue.
Somit könnte jeder Fleisch, Fisch und/oder Gemüsesorte und Garpunkt selbst wählen. Beibehalten wurde natürlich der als Vorspeise gedachte Gourmetblattsalat mit Himbeerdressing, erweitert um leckere venezianische Cichetti, und die formidable Nachspeise Zimtsterne Eis an Punschpflaumenkompott aus dem Hause Feinkost Albrecht.

Am ersten Feiertag gab es im Hause B. Senior Kalbsbraten mit Orangensößchen, Seidenknödel und selbstgemachtes Rotkraut, viele unterschiedliche Salate und mein Weihnachtstiramisu, für welches ich extra glutenfreie Löffelbisquits gebacken habe.

Bilder unserer Tischdeko gibt es mangels Schönheit eines Fonduegestells keine. Dafür hab ich euch heute noch die letzten Verpackungen aus Tanjas Black&White Adventskalender  ...

  • No. 23

    geprägtes Pergamintütchen mit einem bestempelten Tag
  • Merry Christmas

    diesen wundervollen Weihnachtsstempel findet ihr bei Athena Stempel Shop
  • No. 24

     
  • ...
  • ...
  • ...
  • der Adventskalender auf einen Blick

    ...


Weihnachten ist zwar nun vorbei, aber kommt ja bekanntlich in 361 Tagen bereits, und manchmal urplötzlich und ohne jegliche Vorwarnung wieder - und vllt. möchtet ihr euch schon fürs nächste Jahr noch schnell diesen wunderschönen Textstempel von Athena sichern? Schaut mal vorbei, sie hat wirklich zuckersüße und sehr gut verarbeitete Holzstempel.

Unsere "große" Silvesterparty wird in den Schnee fallen, nachdem Junior sich irgendwie (irgendwo?) einen "Ich kotz mir mal ne Nacht lang die Seele aus dem Leib Virus" eingefangen hat und derzeit nur eines will: NICHTS essen und SCHLAFEN!

Geplant hatten wir eigentlich unser Silvesterritual der vergangenen 3 Jahre zu wiederholen: Kino im Musicalcenter, Popcorn, Nachos, Taccos und Co. - aber ich glaube, wir verlegen das Kino auf den heimischen TV und verschlafen die Ballerei einfach :), die ich ohnehin für rausgeschmissenes Geld und Tierquälerei halte. (Dafür shop ich doch lieber Osterstempel :-p)



2 Kommentare:

  1. Liebe Nadine, es war eine ganz wundervolle und spezielle Vorweihnachtszeit für mich dieses Jahr! Das lag natürlich auch an deinem tollen Geschenk für mich. Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen, aber du weist sicherlich was ich meine. Ich danke dir aus tiefsten Herzen für diese gelungene Überraschung zu meinem Geburtstag. Ich wünsche dir und deinen liebsten einen guten Rutsch ins neue Jahr und ganz ganz viel Gesundheit & Kreativität. Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass ich dich 2014 kennenlernen durfte! Mehr muss ich dazu nicht sagen :-*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!