»Black & White« Türchen Nummer 4

In der Weihnachtsbäckerei... in vielen Küchen wird derzeit fleißig gerührt, geknetet, ausgestochen, gebacken, verziert und genascht ;) ... auch bei mir stehen morgen wieder 2 Sorten auf der To-Do Liste. Ich werde mich ENDLICH mal an Quarkstollen Konfekt versuchen und nochmal ne Ladung Zimtsterne backen.

Heute habe ich Apfelringe für euch ...


  • Apfelringe im Clear Cup

    diese kleinen Plastikbecherchen eigen sich hervorragend für die Präsentation von rundem Gebäck
  • Vier

    Hierfür benötigt ihr schwarzweißes DP, Glöckchen und Schmuckdraht ...
  • ...

    und natürlich der Clear Cup, in diesem Fall mit flachem Deckel


Ich habe euch heute das Rezept für Schoko - Apfelringe. In meinem Fall mit Vollmilchschokolade. Ihr könnt natürlich auch Zartbitter oder weiße Schokolade nehmen.

Apfelringe in Schokolade

Zutaten:
5 säuerliche Äpfel
200 g Schokolade

Zubereitung:
Äpfel schälen (Wobei ich es auch schon mit Schale gemacht habt, tut dem Geschmack keinen Abbruch) und Kerngehäuse ausstechen und in ca. 2 bis 2,5 mm dicke Scheiben hobeln.

Trockenvorgang:

Ich behelfe mir mit extra langen Schaschlikspießen, reihe die Scheiben auf und"fädel" sie auf dem Back-/Grillrost ein.
Bei 75 Grad Umluft ca. 4 bis 5 Stunden “dörren”, dabei zwischen Backofen und Tür einen Kochlöffel o. ä. klemmen, so dass ein Spalt offen bleibt (dient dem Abzug der Feuchtigkeit).
Die Apfelringe müssen richtig trocken sein. Sie sind dann monatelang haltbar.
Aus Energiespargründen nutze ich den kompletten Backofen, mit 3 Grillrosten gefüllt und trockne auch gleich anderweitig Obst für Müsli, Snacks und Co.

Schokolade auf dem Wasserbad schmelzen und die getrockneten Apfelringe durch die flüssige Schokolade ziehen, kurz abtropfen lassen und dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech trocknen lassen.

Material

Clear Cup
Papier


Mein heutiger Weihnachtstip: Veranstaltet doch vor dem Haus einen Glühwein-Umtrunk zur Nachbarschaftspflege. Nehmt ein paar Goodies mit und genießt den Nachmittag. Ihr glaubt gar nicht, was man da für nette Leute kennenlernt :)





1 Kommentare:

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!