Grußkarte in »Black & White«

Schönen guten Morgen Welt! Ich habe vergangene Nacht überlebt und das soll schon was heißen. Ich hab aber auch harte Geschütze aufgefahren.  Ich habe heute Nacht das Bett mit Heizkissen, ABC Wärmepflaster, Voltaren Schmerzgel und Kirschkernkissen geteilt ... Sorry Liebling ... aber dafür kann mich nun wieder halbwegs bewegen.

Ich zeig euch heute mal noch schnell Tanjas Geburtstagskarte ... Tanja steht ja bekanntlich ebenso auf Federn wie ich auch (gleich nach den Sternen) und so lag es nahe, dass ich meinen derzeit schönste Federnstempel nahm und embosste. Mach ich ja selten genug, da ich diesen Glitterkram auf dem Tisch, auf der Hose, auf dem Boden, im Gesicht, im Ausschnitt etc. pp (hab ich schon mal erwähnt, dass ich schusselig bin?), nicht ausstehen kann.


  • federleicht

    Black & White und ein bisschen Eisblau
  • Embellishment

    Federanhänger
  • Glittegedöns

    und Architektenpapier


Ich hab zur Abwechslung mal nicht mein sonstiges Architektenpapier verwendet, sondern ein noch etwas stärkeres mit 130g/m² von Faltkarten. Aus dem würden sich auch hervorragend Schachteln bauen lassen. Dazu aber nach Weihnachten mehr.

Das eisblaue Embossingpulver habe ich mir selbst gemischt aus weiß und hellblau.

Ausserdem hab ich zum Testen mal die Klebemaus gewechselt, da ich mit der Klebemaus von DM nicht glücklich bin, sie hat nämlich dein Langzeittest nicht bestanden. Und bekannterweise mag ich den ATG nicht (unhandlicher Kram! ungeschickte Nadine?) - also wechselte ich mal zur Klebemaus von Faltkarten und bin total begeistern. Es klebt und zwar richtig gut und hält auch nach einigen Wochen noch!


Material

Leinenpapier weiß
Holzmusterpapier schwarz (aus Holland)
Stempel (hierzu kann ich leider keine Herstellerangaben machen)
Embossingpulver weiß (derzeit reduziert)
Embossingpulver eisblau
Architektenpapier
Embellishment
Klebemaus

Später bekommt ihr dann Türchen 18 zu sehen, aber jetzt muss ich mich erst mal um das allerletzte Weihnachtsgeschenk kümmern und Karten schreiben :) ...







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!