Muttertagskärtchen »Viele ♥♥♥«

Nachdem meine Schwiegermama über den Muttertag kurzerhand verreist ist, sitze ich nun leider nicht bei lecker panierten Schnitzeln mit Kartoffelsalat, Schwarzwälderkirschtorte und Kaffee. Sie kurzerhand spontan am Urlaubsort zu besuchen, dazu konnten wir uns leider nicht aufraffen, weil Schnitte bereits morgen schon wieder nach Hamburg fliegt und sich meine Schwiegereltern gerade irgendwo im Norden Deutschlands befinden :) ... also wird der "Schwiegermuttertag" einfach verschoben.

Mein Muttertagskärtchen zeige ich euch trotzdem, denn Schwiemu hat in ihrem Urlaub sicherlich besseres zu tun, als auf meinem Blog herumzuschleichen ...

  • Muttertagskarte


  • mit Schleifchen und Schlüssel


  • mit ♥chen


  • und Platz für eine Gutscheinkarte




Anstelle von Schnitzelgenuss werde ich mich nun einer frisch abgekochten Gemüsebrühe widmen und mein Mittagsmahl zelebrieren. Frau B.'s Bauch hat aufgrund der nicht mehr vorhandenen Galle in Kombination mit der nicht ganz so strikt eingehaltenen glutenfreien Ernährung das Stopschild gezückt und mir ganz freundlich mitgeteilt, dass es mal wieder Zeit für eine Entlastung / Entgiftung wäre. Ich faste also nun die nächsten 18 Tage - 3 Tage ohne feste Nahrung habe ich bereits hinter mir - das schlimmste inkl. der Kopfschmerzen ist also überstanden ;). Zum Frühstück gabs leckeren, frisch gepressten O-Saft, um einen Vitaminmangel zu verhindern. Und ansonsten labe und erquicke ich mich an Kräutertees aller möglicher Varianten und Mineralwasser. Ich mach das nun seit 6 Jahren 1-2 x im Jahr und kann es jedem nur empfehlen. Man fühlt sich hinterher wie neugeboren.

Material

Kartenrohling 15x15cm Leinenweiß
Kraftpapier rec. grau
Rosa Carstock
Stempelkissen
(von Faltkarten)

Stempelset von SU




Euch allen einen schönen Muttertag! :)




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!