Erdbeer-Limes »Strawberry Summer«

Benvenuto e Ciao!

Unser Italienurlaub ist leider schon wieder zu Ende und der von Schlechtwetter begleitete Alltagsstress hat uns beinahe schon wieder fest im Griff. Meine liebe Chefin hat mir heute eröffnet, dass ich erst am Donnerstag kommende Woche wieder arbeiten muss - bis dahin darf ich Überstunden abbauen (wusste gar nicht, dass ich so viele habe, aber auch gut). ~freu~

Diese geschenkte Zeit werde ich ein wenig kreativ nutzen und ausserdem werde ich Miss Unique  und Frau Federleicht - meine zwei Ruhrpottgrazien - besuchen. ~freu noch viel mehr~.

Schnitte wird die noch freie Zeit fürs Bilder entwickeln nutzen und spätestens kommende Woche kann ich euch dann zeigen, warum wir so Italienverliebt sind. (Eins kann ich euch allerdings heute schon verraten, dieses Mal wird es keine Meerbilder geben).

Nachdem in unserer Abwesenheit die deutschen Erdbeeren Hochsaisonreife erreicht haben, war ich gestern schnell noch auf dem Markt, um auch noch welche zu bekommen. Delizioso!

Daraus gezaubert hab ich einen leckeren Erdbeer Limes. Eiiiiigentlich war der ja als Mitbringsel vorgesehen.
Eigentlich... !

Ich muss dann wohl nochmal ein anderes Mirbringsel zaubern ...

  • Erbeer-Limes

    Eisgekühlt ein Genuss. Party gefällig?
  • Anhänger

    mit meinem Lieblingserdbeerstempel aus Hamburg
  • Details

    ...
  • Prost

    ...


Habt ihr mir eine Idee, was ich nun auf die Schnelle noch Leckers zauber?

Material

Papier in Leinenweiss und Weihnachtsrot
Stempelkissen
Bänder von Nanu Nana und Idee Shop
Glasflasche 100 ml von hier 
Erdbeerstempel

Rezept

Zutaten

1 1/2 kg Erdbeeren
600 g Zucker
400 ml Wasser
600 ml Zitronensaft
700 ml Vodka
Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und pürieren.
Zucker in Wasser auflösen, wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist, erkalten lassen.

Zuckersirup, Zitonensaft und Vodka zu den pürierten Erdbeeren geben, vermischen und in sterilisierte Flaschen abfüllen.

Mit Eiswürfeln servieren. Salute!
Print Friendly and PDF


Ich geh nun mal meine vielen "Geschenke aus der Küche Bücher" wälzen, vielleicht finde ich dort das richtige Mitbringsel.

Machts euch kuschelig ... Ci Vediamo :)

2 Kommentare:

  1. Liebe Nadine,

    willkommen zurück...ich bin schon auf die Bilder gespannt....!!!!
    Der Erdbeer-Limes ist optisch schon ein Augenschmaus....sieht klasse aus!!!

    Ganz liebe Grüße...Heike
    (Wie wär´s denn mit Zitronen-Sirup????)

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, wie lecker, da träumt man sich gleich den Sommer ;)

    Herzlichts, Conny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-) Ich freue mich immer über euer Feedback und wenn es die Zeit zulässt dann antworte ich auch zeitnah.

 

Hier kaufe ich ein

Casa di Falcone
Verpackungsmaterial und personalisierte Stempel

Meine Inspiration

Made by Tanja

Meine kreative Welt

Papierbezirk

und natürlich der Blog meiner Sahneschnitte
Abenteuer, Reisen, Fotographie

Über mich

Mein Name ist Nadine. Ich bin Mama von zwei Teenagern (19 und 14 Jahre alt), Ehefrau eines unter der Woche geschäftsreisenden, liebevollen Lieblings-menschen und arbeite nebenbei halbtags. Wenn es die Zeit oder die verstrohwitwenden Abende zulassen, gestalte ich schöne Dinge aus Papier, aus Stoff oder aus der Küche und stelle sie in meinem Blöggchen vor.

 

Hab Spaß beim Stöbern!